Die Geschichte von Laura (8 Jahre alt) zeigt, dass Oma doch stets die BESTE ist!

IMG_3131.JPGHallo, ich bin Tessa. Und das ist meine Freundin Anne. Ich erzähle dir von einem Abenteuer, das wir zwei erlebt haben. An einem sonnigen Tag in den Ferien haben wir uns getroffen. Wir haben über unsere Haustiere gesprochen. Plötzlich meinte Anne, dass ihr Hund viel besser wäre, als meine ´doofe´Katze. Mein Hund ist aber viel gößer und schlauer. Er kann sehr gut riechen.

Dann schrie ich los: „Ach, was! Meine Katze ist doch eh viel besser, als große Hunde. Hunde, die beißen soviel.“

„Na, und? Katzen, die kratzen nur.“

Und so begann ein großer Streit zwischen uns. Es gab schon viele kleine Streits, aber nie so doll. In der Schule haben wir ewig nicht mehr gesprochen.

Anne kam in die Schule. Sie sagte allen (außer mir), dass bei ihrer Oma eingebrochen wurde und wertvoller Schmuck geklaut wurde. Da spitzte ich meine Ohren und ging zu ihr hin. Ich fragte sie genauer.

Sie zickte mich nur an: „Geh zurück auf deinen Platz. Nerv mich nicht!“

Ich blieb nur stehen und guckte sie böse an.

„Na, gut, ich sage es dir“, sagte Anne. „Also, Tessa, gestern abend wurde bei Oma Elisabeth eingebrochen. Sie hatte grade gebadet. Und sie hat es gemerkt, weil eine Scheibe gesplittert ist. Opa Heinz war grade noch auf der Arbeit. Omi Elisabeth ist aus der Badewanne gesprungen und hat Opa Heinz angerufen: „Komm schnell, ein Einbrecher ist im Haus!“

Sie nahm sich den Krückstock ihres Mannes, schlich in die Küche und dann:
Der Dieb drehte sich erschrocken um, riß den Beutel mit dem Schmuck an sich und versuchte, an Omi vorbei zu rennen. Sie hatte ja den Krückstock und schlug ihm den Krückstock in den Bauch.

Sie rief die Polizei und die musste den Dieb nur noch festnehmen. Er wurde in Handschellen gelegt und abgeführt.

 

Autor:

Schriftstellerin, Texterin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s